Hofchronik

Der "Hofstatthof" wird urkundlich erstmals 1545 erwähnt.

Seit 1805 ist er in Besitz der Familie Huebser.

Im Laufe der letzten Jahrzehnte wurde er immer wieder saniert, umgebaut und erweitert und präsentiert sich so in seiner heutigen Form.

ein familienfoto um 1900
ein familienfoto um 1900
ein familienfoto um 1900
<em>joseph huebser</em> (1914) als öst. kaiserjäger
hofstatthof um 1950
hofstatthof um 1990